Was tue ich, wenn mir ein Igel über den Weg läuft?

Wenn Sie einen verletzten Igel finden, z.B. mit einer offenen Wunde, einem Abszess oder einen Igel, dem es sichtbar nicht gut geht, benötigt dieser unsere Hilfe. Bringen Sie diesen am besten gleich zu einem Tierarzt oder aber ins Wildtierheim. Tragen Sie unbedingt Handschuhe, wenn Sie den Igel anfassen!

Bei Fragen können Sie sich an uns wenden: Tel. 0171 / 4086331 oder an Ihrem Tierarzt.

Ansonsten hängt dies von der Jahreszeit ab.

Wenn es Sommer ist und Sie den Igel z.B. im Wald sehen, dann ist es ganz normal und Sie sollten diesen Igel nicht einsammeln.

Im Herbst kann man auch mal einen Igel finden, der ist dann entweder schon auf Schlafplatzsuche für den Winterschlaf oder frisst sich noch so viel Gewicht an, dass er im Winter ohne Nahrung auskommt. Wenn er keine Krankheitszeichen oder eine Verletzung aufweist, braucht er keine Hilfe.

Wenn es Spätherbst ist und der Igel noch einen kleinen, schwachen Eindruck macht, dann, können Sie regelmäßig (immer zur gleichen Zeit und am selben Ort!) Katzennassfutter oder Katzentrockenfutter bereitstellen. Der Igel wird sich die Stelle merken, das Futterangebot nutzen und durch den hohen Nährstoffgehalt des Futters schnell zunehmen. Sobald es richtig kalt wird und das Tier ausreichend zugenommen hat (es sollte mindestens 600 g wiegen), sollten Sie das Füttern einstellen, da es bei anhaltendem Futterangebot nicht in den Winterschlaf geht! Wenn der Igel zum Wintereinbruch noch nicht 600g wiegt, sollten Sie ihn einsammeln und zu uns oder einer anderen geeigneten Wildtierstation bringen. Für den Transport können Sie einen Karton oder eine Transportbox für Kleintiere nehmen. Diese mit z.B. Stroh oder trockenem Laub auspolstern und den Igel hineinsetzten.

Wenn es tiefster Winter ist und Sie dann einen Igel sehen, der noch wach ist, dann bringen Sie ihn zu uns. Sie können ihm aber auch z.B. in Ihrem Garten einen Platz zum Überwintern mit Futterplatz einrichten.

Mehr Informationen über Igel finden Sie auf der Internetseite pro-igel.de (Unterkunft, Futter)

Wildtierheim-Newsletter


Wildtierheim-Newsletter Es gibt vom Wildtierheim regelmäßig einen Newsletter, in dem über aktuelle Geschenisse berichtet wird.


Ich möchte den kostenlosen Newsletter abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.



Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang